Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Grundlegende Zusammenfassung

Mária Horňáková - HORMA (IČ 46295640) führt Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wie es für die Erfüllung des Vertrags mit Ihnen in Bezug auf den Verkauf der Ware (oder für die Durchführung der Maßnahmen vor Abschluss eines solchen Vertrags) notwendig ist, und die Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung der gemeinwirtschaftlichen Verpflichtungen dieses Unternehmens erforderlich sind.

1. Identität und Kontaktdaten des Administrators

1.1. Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist Mária Horňáková - HORMA, Sitz Havlíčkova 2838, 767 01 Kroměříž Identifikationsnummer: 46295640 (im Folgenden nur "Administrator").

1.2. Die Kontaktinformationen des Administrators lauten wie folgt:

a) Lieferadresse: Mária Horňáková - HORMA, Havlíčkova 2838, 767 01 Kroměříž, E-Mail-Adresse: horma@hormac.cz, Tel .: +420 602 192 645

(b) die Lieferadresse: HORMA, spol. s.r.o., Febárová 153, 958 01 Partizánske, E-Mail-Adresse: horma@horma.sk, Tel .: +421 902 377 729.

1.3. Der Administrator hat keinen Beauftragten für den Schutz personenbezogener Daten ernannt.

2. RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

2.1. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Tatsache, dass diese Verarbeitung notwendig ist für:

2.1.1. Erfüllung des zwischen Ihnen und dem Insolvenzverwalter geschlossenen Vertrags oder der Ausführung einer Maßnahme durch den Insolvenzverwalter vor Abschluss eines solchen Vertrags im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten);

2.1.2. die Erfüllung der für den Verwalter geltenden gesetzlichen Verpflichtungen im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der Verordnung, insbesondere die Erfüllung der Verpflichtungen, die den Verwaltern durch allgemein verbindliche Rechtsvorschriften, insbesondere das Gesetz Nr. 235/2004, auferlegt werden Coll., Über die Mehrwertsteuer, in der geänderten Fassung, Gesetz Nr. 586/1992 Coll. in der geänderten Fassung, und Gesetz Nr. 563/1991 Slg., über die Rechnungslegung, in der geänderten Fassung.

3. ZWECK DER PERSÖNLICHEN DATENVERARBEITUNG

3.1. Der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht darin, einen Vertrag zwischen Ihnen und dem Administrator abzuschließen, einschließlich der Lieferung von Waren und die Auflösung der Haftung für Mängel, oder die Durchführung der Vereinbarungen durch den Administrator vor dem Abschluss eines solchen Vertrages und der Erfüllung der damit verbundenen öffentlichen Aufgaben durch den Administrator.

3.2. Der Administrator hat keine automatische, individuelle Entscheidungsfindung im Sinne von Artikel 22 der Verordnung.

4. DATUM DER LAGERUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN

4.1. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Auswirkungen der Rechte und Pflichten aus dem Vertrag und für den Zeitraum, der für die Archivierung notwendig ist, nach den einschlägigen allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften, spätestens jedoch für den Zeitraum nach allgemein verbindlicher Rechtslage verarbeitet Vorschriften.

5. ANDERE EMPFÄNGER VON PERSÖNLICHEN DATEN

5.1. Andere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind Reedereien und andere an der Lieferung von Waren oder Zahlungen im Rahmen eines Kaufvertrags beteiligte Personen und Personen, die technische Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb des E-Shops erbringen, einschließlich des Betriebs von Software und Datenspeicherung. Andere Empfänger Ihrer persönlichen Daten werden CzechProject spol. s r.o. (ID: 25942344, Anbieter unserer Internetlösung), General Logistics Systems Czech Republic s.r. (IR: 26087961), TOPTRANS EU, a.s. (Firmen ID: 28202376), GEBRÜDER WEISS spol. s r.o. (IČ: 44795092), Geis CZ s.r. (ID: 44567359), Direktversand CZ s.o. (Firmen ID: 61329266), Česká pošta, s.p. (Firmen ID: 47114983), HORMA, spol. s.r.o. mit Sitz in Februárová 153, 958 01 Partizánske, Identifikationsnummer: 36313050, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Trentschin, Abteilung Sro, Einlage 19283 / R.

5.2. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen verarbeitet werden, können die Finanzbehörden oder andere zuständige Behörden in Fällen sein, in denen die Administratoren allgemein verbindliche Rechtsvorschriften vorschreiben.

5.3. Der Administrator beabsichtigt nicht, Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland (in ein Nicht-EU-Land) oder eine internationale Organisation zu übermitteln.

6. RECHTE DES DATENGEGENSTANDS

6.1. Unter den in der Verordnung festgelegten Bedingungen haben Sie das Recht, vom Administrator Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu verlangen, das Recht auf Reparatur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten, oder zur Einschränkung ihrer Verarbeitung, das Recht, gegen die Verarbeitung von Ihre persönlichen Daten und das Recht auf die Portabilität Ihrer persönlichen Daten.

6.2. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurde oder die Verordnung verletzt wird, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

6.3. Sie sind nicht verpflichtet, persönliche Informationen anzugeben. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss und die Durchführung des Vertrags und ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten ist es nicht möglich, den Vertrag abzuschließen oder vom Administrator zu erfüllen.